Entwicklungsgespräche Teil 1

Veröffentlicht: Montag, 02. November 2020

Liebe Eltern,

in der Woche vom 09.11. bis 13.11.2020 möchten wir Sie einladen mit Ihrem Kind an einem Entwicklungsgespräch teilzunehmen. Sie und Ihr Kind sollen ausfühlich über die kompetenzorientierte Entwicklung informiert werden. Wichtig ist, dass dieses Gespräch die individuellen Leistungsziele im Blick behält, deshalb haben wir ein Entwicklungsbuch für unsere Schule erstellt. Wir bitten Sie dieses mit Ihrem Kind gemeinsam als Vorbereitung auf das Gespräch auszufüllen. Für die Gesprächstermine dürfen Sie sich in diesem Jahr per Mail anmelden. Für das Gespräch gelten die aktuellen Hygienebedingungen.

-       Betreten des Schulhauses nur zum Termin und mit Mund-Nasenbedeckung

-       Abstand halten

-       Handhygiene

Bitte betreten Sie das Gebäude über die Betreuung.

Gesprächstermine:

Bitte melden Sie sich nur bei einer Lehrerin an. Wir sind in kollegialem Kontakt und kennen die jeweiligen fachlichen Unterschiede bei Ihrem Kind. Sollten die Termine nicht ausreichen, werden wir selbstverständlich gerne weitere anbieten. Termine am Nachmittag können nach Vereinbarung stattfinden.

   
   
   
   

Entwicklungsbücher:

Bitte füllen Sie mit Ihrem Kind zu Hause das Entwicklungsbuch aus. Hierbei geht es um eine Selbsteinschätzung des Kindes bzw. wie Sie ihr Kind einschätzen. Die drei Spalten sind für drei mögliche Termine im Schuljahr. Sie können die Zellen mit Noten oder Smileys befüllen.  Die Fragestellung lautet immer: Wie gut kannst du…?

 


 

Schöne Herbstferien

Veröffentlicht: Freitag, 23. Oktober 2020

Liebe Kinder, liebe Eltern,

alle hoffen, dass die Situation stabil bleibt. Obwohl wir in dieser letzten Woche einiges absagen mussten, sind wir dankbar, dass der Unterricht noch in gewohnten Bahnen läuft. Das soll auch möglichst lange so bleiben, verspricht auch die Ministerin. Wir werden Sie weiterhin schnellstmöglich informieren, sollte sich etwas ändern. Aktuell gilt noch die Erklärung über den Gesundheitszustand (auch in der Postmappe zu finden) am ersten Tag nach den Herbstferien ausgefüllt mitzubringen.

Nun wünschen wir Ihnen erholsame Tage, schöne Herbstferien und bleiben Sie gesund.

Team der Grundschule

19.10.2020 Pandemiestufe 3

Veröffentlicht: Montag, 19. Oktober 2020

Leider haben wir Pandemiestufe 3 erreicht.

Damit sind alle außerunterrichtlichen Veranstaltungen abgesagt.

Für die Kinder tut es uns besonders leid. 

Bei Ihnen möchten wir uns dennoch bedanken. Für die Bereitschaft, die Flexibilität und alles was wir bis Freitag organisiert hatten.

Der Ausfall der Lesenacht und der damit verbundenen Verkürzung des Unterrichts am Freitag sind ebenfalls gestrichen.  Aus Planungsgründen wollen wir Ihnen freistellen, ob Ihr Kind am Freitag, den 23.10.2020 bis um 12:10 in der Schule bleibt oder bereits um 10:00 Uhr nach Hause geht. Bitte geben Sie uns dazu im Elternheft schriftliche Rückmeldung.

Vielen Dank.

H. Moosherr

Corona 16.10.2020

Veröffentlicht: Freitag, 16. Oktober 2020

Liebe Eltern, liebe Kinder,

aufgrund der dynamischen Entwicklung der Infektionslage wurden die Schutzmaßnahmen in der aktuellen Verordnung des Kultisministeriums verschärft.
Leider müssen wir sehr wahrscheinlich alle geplanten außerschulischen Aktivitäten vorerst absagen, sie werden hier wenn wir Sicherheit haben umgehend informiert (Entscheidend ist die Pandemiestufe III).

--> Keine Lesungen der Eltern in der Frederickwoche

--> Keine Klassenausfahrten zur Lesung nach Fleischwangen

--> Keine Lesenacht / kein Leseabend

--> Kein Informationselternabend zur Schulreife und Schulanmeldung

Apfelernte 2020

Veröffentlicht: Mittwoch, 07. Oktober 2020

Passend zum Thema "Mein Ort - Ebenweiler" arbeiten Schüler und Gemeinde zusammen. Die Klasse 3/4 mit ihrer Klassenlehrerin und Herr Bürgermeister Brändle sammeln Äpfel für Apfelsaft.

Am 01.10. folgte die Klasse 3/4 der Einladung des Bürgermeisters und durfte bei der Apfelernte in Ebenweiler helfen. Die Schülerinnen und Schüler sammelten und schleppten und konnten direkt frisch gepressten Apfelsaft probieren. Über ---Liter Apfelsaft waren der Errtag des Tages. Genug um jedem Haushalt eine Paket Apfelsaft mit nach Hause zu geben.

Ein paar Viertklässler nutzten die Begegnung mit dem Bürgermeister, um ihm ein paar Fragen zu stellen. Den Bericht finden Sie bei den Schülerarbeiten.

Einschulung 2020

Veröffentlicht: Mittwoch, 16. September 2020

Wir begrüßen unsere diesjährigen ABC-Schützen ganz herzlich an unserer Grundschule.
Eine sehr überschaubare kleine Gruppe wurde am 16.09.2020 in Ebenweiler eingeschult.

 

  

Die Gruppengröße kam den Feierlichkeiten entgegen. So konnte jede Schülerin und jeder Schüler seine wichtigsten Personen mitbringen. Mit genügend Abstand sammelten sich alle auf den vorbereiteten Kreisen im Schulhof. Nach dem ersten Klassenfoto wanderten wir gemeinsam in die Kirche St. Urban, wo Frau Pfarrein Koch zusammen mit der Religionslehrerin Frau Meschenmoser einen ökumenischen Einschulungsgottesdienst leitete. Wir danken für diesen feierlichen Einklang, der durch das Klavierspiel von Frau Treitl  musikalisch unterstützt wurde. Auch ohne Theaterstück und Bewirtung war es eine Feier und die Kinder durften im Anschluss ihre erste Unterrichtsstunde mit ihrer Klassenlehrerin erleben. Sicherlich wurde der Tag bei allen zu Hause noch gefeiert. Wir danken allen für die Unterstützung und das Verständnis für die Corona Bedingungen.