Schullandheim - Klasse 3/4 - Sigmaringen

Veröffentlicht: Dienstag, 13. Juni 2023

   

 

                      

Gemeinsam sind wir STARK

Veröffentlicht: Freitag, 21. April 2023

Unter dem Motto "Gemeinsam sind wir STARK" führten wir am 03.04. und 04.04.2023 Projekttage durch. Wir nutzten diese zwei Tage, um mit den Kindern Zusammenhalt, Teamgeist und das einander Helfen zu trainieren. Nach einem gemeinsamen Start mit einer Geschichte wurden die Klassen aufgelöst.

Per Zufall wurden am Montag 5 Gruppen gebildet. In verschiedenen Angeboten lernten die Kinder Teamfähigkeit zu nutzen und dabei aufeinander einzugehen. Das gemeinsame Auflösen eines Knotens, achtsames Bewegen über Stühle und ein kleiner Erste Hilfe Kurs waren drei der Angebote.

Am Dienstag wurde die Altersspanne noch größer. Im Rahmen des Bildungshauses, nahmen auch unsere Vorschüler am zweiten Tag teil. Wieder in zufällig zusammengesetzten Gruppen bekamen Aufgaben, die im Ort helfen sollten. Zum Beispiel sollte eine Gruppe Tischdekoration für den Gasthof Adler herstellen und ausliefern, eine andere Gruppe holte beim Bürgermeister Müllbeutel und sammelte fleißig herumliegenden Müll. Eine Gruppe sollte Fremden einfach eine Freude machen. Sie bastelten Blumen und klingelten bei Privathäusern, um diese zu übergeben.

Auch die Kindergärten wurden unterstützt. Eine Gruppe lieferte Bücher in den Waldkindergarten aus. So konnte jede Gruppe ihre Aufgabe erfüllen und Puzzleteile für eine Schatzkarte sammeln. Am Ende führte die Schatzkarte zu einer österlichen Eiersuche.

 

Der Polizist und das Zebra

Veröffentlicht: Mittwoch, 08. Februar 2023

Am Donnerstag, 19.1.23 ging die Klasse 1 in die Turnhalle zum Verkehrstheater. Uns erwartete Herr Ehrhart von der Jugendverkehrsschule in Kißlegg. Nachdem es sich alle Kinder gemütlich gemacht haben, stellte sich Herr Ehrhart vor und es wurde gemeinsam geklärt, was die Aufgaben eines Polizisten sind und wie seine Uniform aussieht. Als es um das Verhalten im Straßenverkehr ging, galoppierte ein aufgeregtes kleines Zebra herein. Es hatte seinen Zirkus verloren und bat den Polizisten um Hilfe. Dieser tat alles, um dem Zebra zu helfen. Das kleine Zebra kannte sich noch nicht im Straßenverkehr aus und benötigte die Hilfe der Kinder. Die Schüler:innen wurden aktiv in das Geschehen einbezogen und gemeinsam wurde das richtige Verhalten mit lustigen Liedern, Sprüchen und viel Spaß erarbeitet. Letztendlich fand das kleine Zebra zurück zum Zirkus und die Kinder gingen mit strahlenden Gesichtern wieder zurück in die Schule.

Besuchen Sie die Facebook Seite der Polizei und sehen Sie, was die Kinder erlebt haben.

 

Elterninformation

Veröffentlicht: Donnerstag, 12. Januar 2023

Das erste Schulhalbjahr geht zu Ende, das zweite startet am 06.02.2023.

Allgemeine Informationen entnehmen Sie bitte aus dem Elternbrief.

Hier finden Sie Übersicht und Anmeldung  für die Nachmittagsangebote im zweiten Halbjahr.

 

Weihnachtsgruß

Veröffentlicht: Mittwoch, 21. Dezember 2022

„Wichtig ist, dass Du auch spürst, wenn Musik das Herz berührt.“  (Liedtext aus unserem Weihnachtsmusical)  Kinder und Musik berühren unser aller Herz und wenn beides zusammenkommt, bleibt wohl kaum ein Herz unberührt. Tragt dieses Gefühl mit in die Feiertage und öffnet eure Herzen dafür. Der Ton macht die Musik und mit manch sanftem, zarten Ton kann auch ein wütendes oder hartes Herz erweicht werden. Für uns, hier an der Grundschule Ebenweiler, liegt ein ruhiges Jahr hinter uns. In diesen turbulenten Zeiten sind wir dankbar für Ruhe und Beständigkeit. Wir sind dankbar für den Zusammenhalt und den Umgang miteinander.  Viel Dank an alle Mitwirkenden und an alle Kinder.  Frohe Weihnachten wünscht das Team der Grundschule

Weihnachtsfeier

Veröffentlicht: Montag, 05. Dezember 2022